09.04.2018 - Kreislossprechungsfeier

131 Auszubildende konnte der neue Kreishandwerksmeister Thomas Schiek am 09.04.2018 im Bürgerhaus in Backnang lossprechen. Unter den 131 neuen Gesellen und Gesellinnen (darunter 33 Anlagenmechaniker/innen für SHK Technik)  gab es 23 Preisträger  (darunter 4 Anlagenmechaniker/innen für SHK Technik) mit dem Notendurchschnitt 2,4 und besser. Wir gratulieren den 131 Junggesellen recht herzlich und wünschen Ihnen für die Zukunft viel Erfolg und alles Gute.

 

Herr Sickinger bei der Dankesrede


02. + 03.03.2018 Fokus Beruf18 

Dieses Jahr fand die kreisweite Ausbildungsmesse "Fokus Beruf 18" in Backnang statt.
Auch in diesem Jahr konnten über 7500 Besucher gezählt werden.

Das Interesse von Jugendlichen und Eltern war sehr groß, es konnten viele intensive Beratungsgespräche geführt werden.
die große Anzahl nach Betriebspraktika machen Hoffnung auf eine steigende Zahl an Ausbildungsverträgen.


19.11.2017 - Feier für verdiente Meister

 

 Am  Sonntag, den 19. November 2017 fand im Gasthof „Zur Eisenbahn“, in Sulzbach a. d. Murr die Feier für verdiente Meister statt. Die Feier eröffnete Schreinermeister Dieter Hahn mit einem Musikstück am Piano. Nach der anschließenden Begrüßung von KHM Herbert Hofmaier und stv. KHM Herbert Titze wurde bei angeregter Unterhaltung Kaffee und Hefezopf verzehrt. Höhepunkt der Feier war die Verleihung der Goldenen Meisterbriefe. Die Handwerkskammer Region Stuttgart gratuliert mit dieser Urkunde zum 50. Jahrestag der bestandenen Prüfung. Den Goldenen Meisterbrief erhielten 13 Handwerksmeister darunter  4 Meister der Innung SHK :

 

Herrn Karl-Heinz Rommel, Gas- und Wasserinstallateurmeister

 

Herrn Roland Sperr, Gas- und Wasserinstallateurmeister

Herrn Roland Sperr, Gas- und Wasserinstallateurmeister

 

Herrn Heinrich Hilt, Zentralheizungs- und Lüftungsbauermeister

 

Herrn Manfred Schneider, Gas- und Wasserinstallateurmeister (war bei der Veranstaltung leider verhindert. )

 

 Vorstandsmitglied Hans-Martin Fischer plante und organsierte das Rahmenprogramm. Mit Gedichten, Bilderrätsel und Lieder sorgte er für einen lustigen und unterhaltsamen Nachmittag.

Die Kreishandwerkerschaft gratuliert den Goldenen Meistern zu Ihrem 50. jährigem Meisterdasein und wünscht für die Zukunft viel Gesundheit und alles Gute.

Ein herzliches Dankeschön gilt dem Pianisten Herrn Dieter Hahn für die musikalische Umrahmung, sowie  Vorstandsmitglied Hans-Martin Fischer und Martina Bauhammer von der Geschäftsstelle für die Organisation und Durchführung der gelungenen Feier.

 


Nacht der Ausbildung am 12.10.2017 - Ein neues Projekt kam gut an!

Am 12.10.2017 fand die erste „Nacht der Ausbildung“ unter der Federführung der Wirtschaftsjunioren des Rems-Murr-Kreises in Waiblingen statt.
Das Handwerk beteiligte sich in den Werkstätten der Gewerblichen Schule Waiblingen
mit der Friseur- und Kosmetik-Innung Rems-Murr, der Schreiner-Innung Rems-Murr und
der Innung für Sanitär-Heizung-Klima und Klempnerei Rems-Murr mit ideenreichen Aktionen.


Interessierte Schüler konnten mit den vier „Hop on-Hop off“ Bussen die teilnehmenden 13 Unternehmen gut erreichen.
Den neugierigen Besuchern wurden durch verschiedene Vorführungen und praktischen Übungen die Berufe veranschaulicht.
Vielen Dank an die eifrigen Akteure der Innungen und der Gewerblichen Schule Waiblingen.
 

Flyer zur Nacht der Ausbildung

Anmeldung


25.09.2017 Kreislossprechungsfeier

Preisträger Sommer 2017

Die Sommerprüfungen 2017 sind abgeschlossen und wie jedes Jahr folgt darauf die Kreislossprechungsfeier, die die Kreishandwerkerkerschaft in Sommer 2017 im Bürgerhaus in Backnang ausrichten durfte. Es wurden 284 Junggesellen freigesprochen, darunter 18 Anlagenmechaniker für  SHK Technik. Vier der frischgebackenen Anlagenmechaniker durften als Preisträger auf der Bühne stehen.

Preisträger SHK

Wir gratulieren recht herzlich zur bestandenen Prüfung und freuen uns auf die neuen Fachkräfte.

 

10.05.2017 Innungs-Info Veranstaltung

In der Gewerblichen Schule in Waiblingen informierte die SHK-Innung Rems-Murr über die neue Ausbildungsordnung des Ausbildungsberufes Anlagenmechaniker SHK Technik. Herr Hanninger vom Fachverband SHK erklärte ausführlich, welche Änderungen durch die neue gestreckte Gesellenprüfung  auf die Auszubildenden und Ihre Betriebe zukommen werden.

Herr Höher und Herr Bittlingmaier von der Gewerblichen Schule stellten die Neuerungen der praktischen Prüfungsaufgaben vor.

 

Wir möchten uns nochmal recht herzlich bei den Referenten und der Leitung der Gewerblichen Schule Waiblingen Herrn Bucher für die Bereitstellung der Räume und die tolle Unterstützung bedanken.


31.03.2017 Mitgliederversammlung

Am Freitag den 31.03.2017 trafen sich zahlreiche Mitglieder der SHK-Innung Rems-Murr im Hotel-Restaurant „ Lamm“ in Welzheim,  zur diesjährigen Mitgliederversammlung.

Die Versammlung begann mit zwei sehr interessanten und aktuellen Vorträgen. HGF Wolfgang Becker vom Fachverband SHK berichtete über die Ziele, die der Fachverband verfolgt.
Herr Gebhardt, von der Handwerkskammer Region Stuttgart brachte den Anwesenden die Digitalisierung im  Handwerk näher. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an Herrn Becker und Herrn Gebhardt.

Nach dem gemeinsamen Essen in Buffetform, ging es mit den regulären Tagesordnungspunkten  wie Berichte, Jahresrechnung und Haushaltsplan weiter. Anschließend wurden die Ehrungen durchgeführt.

 

Geehrt wurden die Firmen  Manfred Gwinner GmbH (25 Jahre), Rolf Knapp GmbH (50 Jahre), Manfred Kugler (25 Jahre) und Roland Sperr GmbH  (50 Jahre).
 


 

10. + 11.03.2017 FOKUS BERUF17

Die  Ausbildungsmesse FOKUS BERUF17  fand diese Jahr in Schorndorf im Schulzentrum Grauhalde statt. Mit ca. 7500 Besuchern war die Messe auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg.  Die Innung für Sanitär- Heizung- Klima und Klempnerei  Rems-Murr war auf dem Gemeinschaftsstand des Handwerks zu finden und hat dort über die Berufe im SHK-Handwerk informiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

13. November 2016 - Feier für verdiente Meister

Am Sonntag, den 13. November 2016 fand die Feier für verdiente Meister im Hotel Restaurant "Sonne" in Rudersberg-Schlechtbach statt. Ehrenkreishandwerksmeister Gerhard Schäfer und Vorstandsmitglied Hans-Martin Fischer sorgten für ein abwechlungsreiches und unterhaltsames Programm.

Höhepunkt der Veranstaltung war die Verleihung der Goldenen Meisterbriefe. Insgesamt haben 19 Meister den goldenen Meisterbrief erhalten darunter 2 Meister von der SHK-Innung.

Die Innung für Sanitär-Heizung-Klima und Klempnerin gratuliert
Herrn Heinrich Rausch und Herrn Rolf Knapp recht herzlich zum goldenen Meister.

 

 


22. + 23. Oktober 2016 - Tag des Handwerks

Am 22. + 23.10.2016 fand in Backnang der Tag des Handwerks statt. Am Samstag um 11:30 Uhr, wurde das Zelt durch eine Rede von Kreishandwerksmeister Herbert Hofmaier eröffnet,  anschließend wurde ein Rundgang durch das "Handwerkerzelt" gemacht.
Handwerkerzelt
Die Innung für Sanitär-Heizung- Klima und Klempnerei zeigte auf Ihrem Stand, passend zum Thema „Bausteine für Ihr gesundes Leben“ eine WC-Anlage von Geberit zum pflegenden Reinigen mit Wasser im Anal- und Vaginalbereich in Funktion. Außerdem präsentierte die Innung eine Wanne mit Einstieg und aufgesetzter Duschtrennwand aus Glas. Am Nachbarstand der Energieagentur Rems-Murr standen die beiden Demonstrationstafeln der Innung für eine Heizung mit den exakt gleichen Anlagen. Eine Tafel war mit einer konventionellen Heizkreispumpe ausgestattet, die andere Tafel war mit einer Hocheffizienz-Pumpe ausgestattet. Bei der Simulation von verschiedenen Betriebszuständen ließ sich die Stromeinsparung direkt ablesen.
   Messestand
Wir möchten uns bei allen helfenden und unterstützenden Händen recht herzlich bedanke.

 


15. April 2016 - Neuwahlen

Am Freitag, den 15. April 2016, fand im Hotel-Restaurant „Sonne“,  in Rudersberg die Mitgliederversammlung der Innung für Sanitär-Heizung-Klima und Klempnerei Rems-Murr statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt war die Neuwahl des Vorstandes. Hans-Joachim Röger gibt seine vielfältigen Ehrenämter in neue Hände.

Zum Nachfolger als Obermeister, wurde der bisherige Stellvertreter Rolf Gamperling
(Bohn Haustechnik GmbH & Co. KG, Winnenden) gewählt. Rolf Gamperling wird mit seinem Stellvertreter Markus Rommel (Walter Rommel GmbH, Waiblingen) zukünftig die Spitze des Vorstandes bilden.

Zu weiteren Vorstandsmitgliedern wurden Michael Bay (Großerlach), Steffen Blechschmidt (Waiblingen), Timo Gönnenwein (Weinstadt), Jürgen Hanig (Winnenden), Dieter Klöpfer (Schwaikheim), Fabian Lutz (Weissach im Tal), Kai Schlegel (Waiblingen) und Oskar Stolhofer (Urbach) gewählt.

Kassenprüfer bleiben nach wie vor Heinz Baum, Günter Höss und Reinhard Layher.

Die erste Amtshandlung des neuen Obermeister Rolf Gamperling war der Vorschlag, Hans-Joachim Röger zum Ehrenobermeister zu ernenne, dem die Versammlung mit lautem und langhaltigem Beifall zugestimmt hat.

 

Navigation