Klempner

Was machst Du in diesem Beruf?

  • Gestaltung von Dächern und Fassaden mit und durch Metall sind das Arbeitsfeld des Klempners.
  • Mit modernsten Maschinen werden die Bleche zum Schutz und zur Verschönerung von Gebäuden gebogen, gefalzt und zurechtgeschnitten. Hier ist Dein Gefühl für Formen gefragt.
  • In enger Zusammenarbeit mit Architekten und Kunden werden Lösungen für Neu- und Altbauten geplant. Wer glaubt, dabei würde es langweilig, kennt nicht die Vielzahl an Formen und Farben von Metall.
  • Oft hast Du es dabei auch mit historischen Gebäuden - z. B. Kirchtürmen oder Schlössern - zu tun, gerade hier ist das handwerkliche Geschick des Klempners gefordert.
  • Sicherheit wird groß geschrieben: Der Klempner ist auch für den Blitzschutz an Gebäuden zuständig.
  • Profilbleche anpassen, Dachrinnen montieren oder Kanäle für Abluftanlagen herstellen - das Tätigkeitsfeld des Klempners ist vielfältig.
  • Was Du später machen kannst: komplette Dach- und Fassadengestaltungen in Metall, künstlerische Hausverkleidungen, Absaug- und Abluftanlagen, Wind- und Wetterschutz, denkmalpflegerische Tätigkeiten etc.

Was bringst Du mit?

  • Haupt- oder Realschulabschluss
  • Spaß und Interesse an technischen Lösungen
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Mathematisches Verständnis
  • Teamgeist
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Fingerspitzengefühl wenn es um Form und Farbe geht
  • Handwerkliche Begabung
  • Schwindelfreiheit

Weitere Informationen findest du hier:
Klempner

 

Anfahrtsweg planen
Bitte Ort eingeben, von dem aus die Route zu uns berechnet werden soll:

Mitgliederbereich KHS
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK