05.04.2019 – Mitgliederversammlung Innung für Sanitär- Heizung- Klima und Klempnerei Rems-Murr


Im Gasthof „Eisenbahn“, in Sulzbach an der Murr fand in diesem Jahr die Mitgliederversammlung der Innung für Sanitär- Heizung – Kima u. Klempnerei Rems-Murr statt.
Herr Riegraf von der EnBW durfte nach seinem Vortrag zum Thema Heizungsmodernisierung 3 Gesellen einen Preis für besonders gute Prüfungsleistungen in Form eines Werkzeugkoffers übergeben.

Herzlichen Glückwunsch an Sebastian Müller (Fa. Steffen Blechschmidt), Alexander Werner (Fa. Sebastian Thumm) und Jonas Bausch (Fa. Detlev Reichl).



Ein weiterer Höhepunkt des Abends waren die Ehrungen der Betriebe für 25-jähriges Bestehen.
Wir gratulieren recht herzlich den Firmen:
Jürgen Reber, Murrhardt
Werner Hoffmann, Alfdorf
Ga-tec Gebäude- und Anlagentechnik GmbH, Fellbach
Hans Frey, Fellbach
Achim Sachs, Backnang
und wünschen weiterhin eine gute Zusammenarbeit und viel Erfolg.



Geehrt wurde auch Oskar Stolhofer, Urbach - für 35 Jahre aktives Mitwirken im Gesellenprüfungsausschuss der Anlagenmechaniker für SHK-Technik.



Vielen Dank an Herrn Theodor Riegraf, EnbW,
an Herrn Wolfgang Becker, HGF Fachverband SHK BW
und an Herrn Thomas Schiek, Kreishandwerksmeister
für die informativen und interessanten Vorträge.

Ein Dank auch an Herrn Günter Becker, der mit Gesang die Mitgliederversammlung begleitet hat
und an das ganze Team vom Gasthof „Eisenbahn“ für die großartige Bewirtung.


22+23.02.2019 - Fokus Beruf19

Zum dritten Mal fand die zwölfte, kreisweite Ausbildungsmesse „Fokus Beruf19“ in den Sporthallen des Berufsschulzentrums in Waiblingen statt.
An den Messetagen wurden rund 8000 Besucher gezählt.

Stand Fokus Beruf19


Angehende Berufsanfänger und ihre Eltern zeigten großes Interesse. Es wurden sogar Termine für persönliche Einzelgespräche vereinbart.
 –  Auch dieses Jahr war die Messe ein voller Erfolg  –

 


2. Nacht der Ausbildung 27.09.2018

 

Zimmerer

Um 15:00 Uhr sind 6 Busse für 3 unterschiedliche Routen durch Waiblingen und Fellbach gestartet. Die Kreishandwerkerschaft Rems-Murr und ihre Innungen stellten verschiedene Handwerksberufe unter dem Motto „Wasenwarmup“ vor.

 Von Hamburger, Flechtfrisuren bis zum Alkoholbrillentest gab es reichliche Aktionen und Verpflegungen für die Schüler. Sie konnten sich durch die anwesenden Innungen und den AzubiTV Bus der Handwerkskammer bestens über sämtliche Handwerksberufe informieren.

Beim Innungstand der Innung für Sanitär- Heizung- Klima und Klempnerei Rems-Murr konnten die interessierten Schüler eine kleine Pfeife aus Blech biegen und wurden von Lehrer der Gewerblichen Schule Waiblingen und einem Nachfolgendem Betriebsinhaber über den Beruf informiert.

 Wir möchten uns recht herzlich bei den Wirtschaftsjunioren Rems-Murr e. V. bedanken, die diese Veranstaltung organisiert und ins Leben gerufen haben.

 


Kreislossprechungsfeier 24.09.2018

Insgesamt konnte Kreishandwerksmeister Schiek 253 neue Fachkräfte für das Handwerk lossprechen (darunter 11 Anlagenmechaniker) . In diesem Jahr wurden zum ersten Mal alle Prüfungsabsolventen zur Freisprechung und Erhebung in den Gesellenstand auf die Bühne des vollbesetzen Bürgerzentrums gebeten.

 

Gesamtloszusprechende 

 

Besonders ausgezeichnet wurden 47 Preisträger (darunter 3 Anlagenmechaniker), die einen Notendurschnitt von 2,4 und besser erreicht haben, davon haben 3 einen Notendurchschnitt von 1,4 und besser und sind somit als Handwerkskammerpreisträger geehrt worden.

  Otto-Frey-Preisträger
 
Die höchste Punktzahl und damit den Otto-Frey-Preis haben Herr Lanzendörfer (Fleischer) und Herr Spangenmacher (Zimmerer) für ihre sehr guten Leistungen erhalten.
Wir gratulieren allen Gesellinnen und Gesellen, wünschen viel Erfolg für die Zukunft und weiterhin alles Gute.


Anhänger

Wie Sie wissen, hat die Innung einen Anhänger erworben, der mit allen Teilen die Ihre Innung besitzt ausgestattet ist. Der Kofferanhänger ist werbewirksam beschriftet und wurde an unserer Mitgliederversammlung 2016 offiziell vorgestellt.
Sämtliche Einbauten sind nun fertiggestellt und Sie können diesen nun für Hausmessen, Leistungsschauen usw. gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Folgendes Equipment ist im Hänger enthalten:

• 2 Tafeln für hydraulischen Abgleich – Funktionsfähig
• 4 Stehtische mit Hussen
• 2 Prospektständer
• 2 Kabeltrommeln 10 und 40 m
• 1 Pavillon 3 x 3 m
• 1 Prospektschrank mit Werbematerial, Prospekten usw.
• 5 Roll-Up´s der Innung

Dies erhalten Sie zu einer Tagesmiete von 50,- EUR, eine Wochenendmiete von Freitagnachmittag bis Montagvormittag für 90,- EUR. Die Miete muss bei Abholung in bar bezahlt werden.

Unsere Geschäftsstelle verwaltet die Termine. Für die Ausleihung haben wir einen kleinen Mietvertrag vorbereitet.

 

Mietvertrag Anhänger

 

 

Navigation